Ordnungshelfer ❤️ Taschenspieler Sew Along

Heute ist wieder Taschenspieler-Tag!

3 Wochen läuft der Taschenspieler II  Sew Along bei Emma bereits. Wahnsinn. Und täglich kommen viele bunte, hübsche, ausgefallene und umwerfende Modelle bei ihrer Linkparty hinzu. Toll, dass sich all die hübschen Taschen bei ihr versammeln dürfen!

Bisher habe ich ja alle Modelle genäht…naja, waren ja bis jetzt nur zwei…aber nach der Multitasche ging’s dann schon los…
Ich hatte ja den Mund ganz schön voll genommen mit dem Baukasten-Vorhaben. Natürlich hatte ich mir die folgenden Schnittmuster nicht angesehen. Wäre ja auch zu einfach, oder? *grübel*

Schon kurz danach kam das böse Erwachen bzw. ein wenig Enttäuschung. Der Ordnungshelfer ist wirklich süß, aber brauche ich wirklich das 347ste Kosmetiktäschchen? Klar, ich könnte auch etwas anderes rein tun, aber was? Nein, das war kein Anflug von Vernunft, eher die Befürchtung, stundenlang etwas zu nähen, für das ich dann gar keine Verwendung habe. Und wenn ich beim Nähen nicht schon brenne, wird’s auch meistens nix.

Ordnungshelfer – abgehakt, wegen is nicht, brauche ich nicht und will ich nicht.

Ganz so einfach war es dann aber doch nicht, sonst würdet ihr diesen Post jetzt ja gar nicht lesen. Der Ordnungshelfer ist ja ziemlich groß im Vergleich mit „herkömmlichen“ Schminktäschchen. Da passt ja locker ein Schminktäschchen rein. Da war sie dann die Idee, den Ordnungshelfer doch zu nähren und ihm eine neue Bestimmung zu geben.

Außerdem kamen am Samstag meine neuen Labels an…dann war ich nicht mehr zu bremsen. Endlich gibt es richtige Tophill*Kitchen-Labels. Bisher hatte ich ja ziemlich alte Dinger verwendet. Auch schön, aber eben nicht Tophill*Kitchen. Die Lieferzeit sollte knapp vier Wochen betragen und die Labels hatte ich grad gar nicht im Kopf. Und gerade mal vier Tage nach der Bestellung lagen sie Samstags plötzlich im Briefkasten. Yeah! Hab mich natürlich tierisch gefreut und ein paar davon auf kleine Stoffreste genäht und für kommende Nähgeschichten vorbereitet.

20140421-110323.jpg

Ist aber ja gar nicht unser Thema heute. Aaaaaalso….der Ordnungshelfer… bunt ist klar. Keine neuen Stoffe kaufen hatte ich ja auch schon erwähnt. Ich plünderte also das Stoffregal und neue Stoffe zu kaufen wäre wirklich Blödsinn (auch, wenn das soooooo viel Spaß macht), denn gerade für so ein kleines Täschchen sind genügend bunte Reste da.

Schätzungsweise stand ich erstmal eine Viertelstunde regungslos vor dem Stoffregal, dann hatte ich ein Bild im Kopf, wie er aussehen soll. Er? Nein, sie! Er, der Ordnungshelfer wird kein Kosmetik-Krimskrams-Täschchen. Er wird eine Handtasche. Oft brauche ich gar keine riesige Handtasche, denn es muss nur schnell noch etwas besorgt, das Paket zur Post oder die Jacke aus der Reinigung geholt werden. Was brauche ich da? Geld, Handy (sicherheitshalber), Wohnungsschlüssel, Autoschlüssel. Dafür ist der Ordnungshelfer bzw. die Ordnungshelferin perfekt mit ihren vielen Fächern.

Jetzt gehts aber endlich mal los. Seid ihr überhaupt noch wach, nach so viel Geschwafel?

Dann bitte hier entlang…

Die große Freude über die schnelle Label-Lieferung hat natürlich dazu geführt, dass das erste dick und fett auf der Tasche prangt.

20140421-110335.jpg

Mein Täschchen hat zwei völlig verschiedene Seiten. Auf jeder Seite besteht der Hauptstoff aus zwei Teilen…ihr kennt ja mein Credo „Ich brauche mehr BUNT!“

Anstelle von Webband sind die Reißverschlüsse mit Schrägband-Salat verziert. Langweilt es euch schon? Mich noch nicht ;-) Ich finde es immer und immer wieder praktisch und herrlich bunt und vielseitig.
Hierda und dort gab’s ja schon ein paar Rezepte.

20140421-110342.jpg

Bunt sind natürlich auch die Reißverschlüsse. Verwendet habe ich Endlos-Reißverschlüsse in fünf verschiedenen Farben. Die Zipper sind alle weiß, das hat mir einfach spontan gefallen.

20140421-110347.jpg

20140421-110352.jpg

Ganz so toll haben sich die beiden Seiten nicht getroffen. Schief genäht, schief gebügelt, was weiß ich. Im ersten Moment könnte ich mich schwarz ärgern. Kurz darauf denke ich mir…ist doch nicht so tragisch.

Mein Maschinchen hat übrigens ganz schön geackert, um durch die vielen Stofflagen durch zu kommen. 

20140421-110357.jpg

Die andere Seite ist farblich ein bisschen ruhiger, aber dennoch nicht uni.

20140421-110404.jpg

Das Innenfutter besteht aus unifarbenem Baumwollstoff in knallgrün und knallblau. Vom blauen sieht man gar nicht so viel, denn ein grün-blauer Sternchenstoff als Innentasche mit Reißverschluss verstellt die Sicht. Weitere Innenfächer gibt es nicht.

Die Karabiner auf beiden Seiten habt ihr bestimmt schon gesehen. Ja, ich habe Karabiner genommen, die ja üblicherweise am Henkel angebracht sind. So kann ratz-fatz ein Henkel eingeklinkt werden. Man muss es sich ja auch mal ein bisschen bequem machen, oder?

20140421-110411.jpg

Der Taschengurt ist ebenfalls aus Schrägband-Salat. Dafür habe ich ein langes Stück einfach zum Kreis geschlossen, noch schnell zwei seitliche Nähte angebracht und fertig war das Taschenband.

20140421-110416.jpg

Mit dem langen Band kann ich die Tasche prima umhängen. Quer rüber oder ganz normal über die Schulter.

20140421-110420.jpg

Oder ich nehme das Band einfach doppelt, um einen kurzen Henkel zu erhalten.

20140421-110425.jpg

So gefällt sie mir eigentlich am besten und auch mit kurzem Henkel kriege ich sie noch über die Schulter.

Wenn mir der Henkel zu bunt ist, wechsle ich ihn halt aus. Der Osterhase war so lieb, noch ein paar Holzspulen ins Nest zu legen, so dass ich meine schmalen Gurtbänder nun immer griffbereit habe.
20140421-110430.jpg

Ein klitzekleiner Baukasten heute, aber immerhin konnte ich die Tasche so gestalten, dass sie für mich brauchbar ist. Sollte ich doch mal einen Ordnungshelfer benötigen…Henkel ab….da ist er.

Schönen Ostertag noch und schnell zu Emma und Evelyn.

 Edit 29.04.2014: Diesen fröhlichen Ordnungshelfer kannst Du ersteigern. Die Aktion Elfen helfen sammelt Spenden für die schwer kranke Natalie. Der Erlös der Versteigerung kommt einzig und allein Natalie zugute. Mach mit! Und bitte unbedingt weiter sagen. Lieben Dank!

42 Kommentare

  1. Nähvergnügt

    Ich brauch mehr bunt find ich gut. Dein Ordnungshelferhandtäschchen find ich voll gelungen!!!
    LG Tina

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Danke! *freu*

      Antworten
  2. Frau H.

    So toll geworden – hat Spaß gemacht, deinen Post zu lesen :-)
    LG
    Frau H.

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Lieben Dank, Frau H.
      Hab schon befürchtet, dass ihr einschlaft…nächstes Mal versuche ich mich etwas kürzer zu fassen.
      Ha, das heißt ja hochlang nicht, dass es auch klappt *seufz*
      LG
      Steffi

      Antworten
  3. Contadina

    Mensch, Steffi, jetzt war ich gerade so schön „drin“ im Lesen und dann hörst du einfach so auf… *motz*

    Finde ich ja nicht so toll – ganz im Gegensatzt zu deiner Tasche übrigens. Die regelrecht fabulös ist!
    Was für eine genialschöne Idee.
    Zu Anfang deines Beitrages – ich wollte ich gerade so schön aufregen, was dir einfällt, eine Tasche ausfallen zu lassen – dachte ich noch, wo soll uns das nun hinführen … aber natürlich ist es doch eine wunderbare runde Geschichte geworden. Mit Henkeln zur Handtasche – ich bin begeistert!

    Ähm, was noch … ja, also:
    1. fantastisch bunt!
    2. grandios mit Schrägbandsalat verziert
    3, toll mit den weißen Zippern
    4. herzlichen Glückwunsch zum tollen neuen Label und der wunderbaren Präsentation desselben!
    5. klasse mit dem zweigeteilten Stoff – noch mehr bunt geht immer!
    und 6. einfach nur du – du fröhliche Plaudertasche! ♥

    Ich liebe sie, deine Ordnungshelfer-Handtasche und freue mich jetzt schon auf die nächste Tasche und deren Entstehungsbericht!

    Sabine

    P.S. Menno, fast vergessen – schönen Ostermontag *träller*

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Ach Sabine, Du bist mir die Liebste. Ich versuche mich kurz zu fassen…dass es nicht geklappt hat, sieht man ja bunt auf weiß und dann beschwerst du dich noch über zu wenig Text. Na gut, ich lass das mal durchgehen, in Sachen Textmenge bist du einfach versierter *schleim*…
      Freut mich, dass die Bilder dich ein wenig entschädigt und wieder versöhnt haben. Wahrscheinlich, weil ich auch ausgeplaudert habe, dass die Seitenteile nicht 100%ig passen.
      Auf die nächste Tasche freue ich mich auch schon wie wild. Die kann man mal so richtig gebrauchen. Du kleine Streberin bist ja damit schon fertig…ich werd verrückt. Sehen will…
      Einen wunderschönen Ostermontag auch für Dich, Du verrücktes Huhn
      Steffi

      Antworten
  4. DreiPunkteWerk

    Einfach original TopHillKitchen-Tour-Style! Supergeil! Ich liebe Schrägbandsalat noch immer! Ich nehme gerne silberne Zipper…
    Liebe Grüße,
    Kathrin :-)

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Danke, lieb von Dir! Silberne Zipper sind natürlich genial. Hab ich noch gar nicht im Haus. Kommt gleich auf die Liste…echt ne gute Idee.
      Vielleicht kann ich ja nächsten Sonntag auf dem Stoffmarkt welche ergattern.
      Liebe Grüße
      Steffi

      Antworten
  5. Katherina

    Die ist der absolute Knaller! Hammer! Alles daran ist super gut gelungen… ich bin ganz baff und fühle mich durch deine Tasche gerade mehrfach inspiriert :-) Die Idee, den Ordnungshelfer als Umhängetasche zu nähen, das bunt zusammengesetzte Schrägband,… hach! ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Katherina

    Antworten
  6. Jessica

    Ich bin absolut geflasht…. wenn das nicht der Hammer ist! So toll bunt! Und als Handtasche wirklich ein perfekter Hingucker!

    Liebe Grüße, Jessica

    Antworten
  7. Frau Knöpfle

    Dein Ordnungshelfer bzw. Deine neue Handtasche ist ja wieder der Knaller! Bin total verliebt! Du hast ja mal tolle Ideen! Den Stoff zu teilen auf den Seiten zum Beispiel. Oder das Umfunktionieren zur Handtasche! Da muss man erstmal draufkommen! Hätte ich deinen Blog nicht schon bei Deiner Multitasche zu meinen Lesezeichen „gelegt“, dann hätte ich es spätestens jetzt getan!

    Liebe Grüße
    Claudi

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Danke, danke, jetzt werd ich aber gleich knallrot…
      Schöne Ostergrüße noch
      Steffi

      Antworten
  8. Anique

    Ich bin sprachlos und total begeistert. WoWWWW!
    LG Anique

    Antworten
  9. Nadine (Ringelbluemchen)

    Wow, das ist mal mit Abstand der schönste Ordnungshelfer!
    GLG
    Nadine

    Antworten
  10. Haupine

    Wow :D Bunt, bunter, am buntesten :) Ich bin eigentlich nicht so der Fan von diesem hyperbunten Täschchen, aber bei dir passt irgendwie alles gut zusammen und gefällt mir auch in quietschbunt :) Außerdem passt es doch super so zum vorbeiziehenden Osterwochenende!
    GLG Anna von handmade by haupine

    Antworten
  11. GlücksKirsche

    DAS nenne ich mal wirklich bunt :)
    Sieht toll aus!!! Am meisten angetan bin ich vom Schrägbandsalat!
    Obwohl ich es auch eher gern ein wenig schlichter mag, gefällt mir dein Täschchen total gut :)
    Ausserdem gefällt mir deine locker flockige Art zu schreiben ^^
    Lieben Gruß
    Gabi

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Vielen herzlichen Dank, liebe Gabi GlücksKirsche! So viele Komplimente auf einmal…da wird frau gleich ganz verlegen. Schrägbandsalat soll ja sehr gesund sein, weil fettarm und vitaminreich. Genau das Richtige, nach der Osterfutterei – oder hab nur ich in der Osterzeit so viel gegessen?

      GlücksKirsche ist übrigens ein toller Name…mag ich sehr!

      Liebste Grüße
      Steffi

      Antworten
  12. by malamü

    Schick bunt, Deine Ordnungshelfer-Handtasche und besonders gefällt mir der Schrägbandsalat…die Idee muss ich mitnehmen ;-)
    LG
    Kati

    Antworten
  13. Madeleine

    Dein Ordnungshelfer ist wunderschön geworden :-) Die Farben und die Stoffe sind einfach traumhaft. Es hat richtig Spaß gemacht Deinen Post zu lesen :-)
    Liebe Grüße
    Madeleine

    Antworten
  14. nähfrosch

    Sooooo toll bunt!!! Das knallt so richtig! Ich funds super! Hast du spitze gemacht! :)
    LG
    Katja

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Danke, liebe Katja…übrigens: Das Kleidersack-Schnittmuster ist fast fertig. Wenn’s mal wieder länger dauert….
      Viele liebe Grüße
      Steffi

      Antworten
  15. G'macht in Oberbayern

    Wo kämen wir denn da hin, wenn jeder nur die Taschen näht, die er BRAUCHT??? Also, ich wär‘ bis heute noch mit keinem Beitrag vertreten… :-)
    Dein Ordnungshelferhandtäschchen ist ein Traum geworden. Die Idee mit dem (verstellbaren!!!) Henkel finde ich super praktisch, habe kurz das Atmen eingestellt…. So viel schöne Verwendungsmöglichkeiten für so ein kleines Täschchen…???!!!???
    Hut ab, auch für die Umsetzung!
    Und vor dem nächsten Osterfest sagst Du mir mal wo die Nester stehn wo so tolle Spulen drin liegen, gelle?
    Liebe Grüße, Marlies (die schon Markttasche UND Rucksack in Gebrauch hat, – ätsch!)

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Ätsch? Was heißt hier ätsch? Markttasche und Rucksack schon in Gebrauch…ich werde ohnmächtig…Da muss ich mir das mit der Nestankündigung gleich nochmal überlegen. In die Markttasche gehen nämlich ne Menge Spulen rein…
      Liebste Grüße, Steffi (die bald mit der Markttasche anfängt *seufz*)

      Antworten
  16. chrissibag

    Wunderbar!!! Die Tasche ist ein echter Knaller! So schön bunt – klasse!
    Und wenn ich mal was nicht so perfekt hinbekomme, muss ich immer an einen Spruch denken, den mir mal wer gesagt hat: „Perfekt ist doch sooooo langweilig!“ Dann geht’s viel besser :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Recht hast Du, liebe Christiane. Es wird ja schließlich erst durch krumme Nähte so richtig individuell. Ich denke auch, dass man sich vom Perfektionismus ein wenig verabschieden sollte. Aber manchmal isses gar nicht so leicht…steter Tropfen…und so….
      Viele liebe Grüße
      Steffi

      Antworten
  17. Tag für Ideen

    Da ist man mal auf „Osterferien“ und verpasst gleich deinen Mega-Ordnungshüter-Beitrag. tsss… Frechheit!!

    Liebe Steffi,
    ich hoffe, dein Schrägbandsalat endet nie nie nie!!!
    Einfach der Hammer wie toll dein Täschchen geworden ist – und ich bin kein Ordnungshüter-Fan – aber dir ist sie wieder mal perfekt gelungen!!! Die Idee sie als Tasche zu verwenden ist toll, und dein Baukastensystem… Streberin, weißt eh :-).
    Alles Alles Liebe!!
    Veronika

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Liebste Oberstreberin, Du hattest hoffentlich tolle Ostern. Oster-Blog-Ferien müssen schließlich mal sein ;-)

      Hihi, noch ist bisschen Salat in der Schüssel. Und die Restekiste endet wahrscheinlich nie. Ihr werdet wahrscheinlich noch so viel Salat zu sehen kriegen, bis er euch endgültig zu den Ohren raus hängt.

      Ein Ordnungshüter-Fan bin ich wahrlich auch nicht. Hübsch ist der Schnitt allemal, aber ich finde für so ein kleines Täschchen ist das Ganze doch sehr aufwendig.

      Viele vernähte Grüße vom Schrägbandsalat-Acker
      Steffi

      Antworten
  18. Tag für Ideen

    Ähm, fast vergessen bzw. verdrängt: Die Tophillkitchen-Labels sind genial!!! Einfach Spitzenklasse, und perfekt von dir in Szene gesetzt!!! *Doppelstreber* Aufholen nicht mehr möglich :-( Ich gebe auf!
    Herzallerliebst
    Veronika

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Aufgeben is nich! Nicht, nach so vielen traumhaften Pump-it-ups. Ich hänge keuchend hinterher….ICH kann nicht mehr aufholen *schnaub*

      LG
      Steffi

      Antworten
  19. barbara

    da beneide ich dich gleich um deinen ordnungshelfer:;-))) herzliche grüße barbara

    Antworten
  20. Nadia

    Die ist ja wohl mal sowas von bunt…ich liebe das ja.
    Und die Idee mit den Schlaufen für den Taschengurt ist der Wahnsinn. Und gar nicht so zweckentfremdet. Warum den ordnungshelfer in die Tasche, wenn nicht selbst als Tasche benutzen;)
    Klasse!
    Lg, nadia

    Antworten
  21. greenfietsen

    Bevor ich es wieder vergesse, muss ich erst mal sagen, dass ich deinen neuen, grünen Anstrich superbe finde! Auch dein Blogmotto „Ich brauche mehr Bunt“ ist, wie du dir vielleicht denken kannst, genau nach meinem Geschmack. … Aber auch dein Ordnungshelfer ist mein Ding. Da ich aus zeitlichen Gründen den einen oder anderen Taschenspieler auslassen muss, fiel meine Wahl unter anderen auf den Ordnungshelfer, ABER hätte ich gewusst, dass er im Grunde eine verkappte Handtasche ist, hätte die Sache schon wieder ganz anders ausgehen. Du hast den Schnitt wunderbar interpretiert und mich voll und ganz davon überzeugt, dass ich doch auch einen Ordnungshelfer brauche. Im Laufe des Jahres wird er also garantiert nachgeholt. Dass dein legendärer Schrägband-Salat Verwendung fand, finde ich großartig. Überhaupt kann ich meiner Beinah-Namensvetterin und geschätzten Bloggerkollegin Katherina nur beipflichten: mehrfach inspirierend! DANKE! Liebste Grüße, Katharina

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Liebste Katharina, danke. Ich bin auch ganz zufrieden mit der grünen Farbe. Hättest mich mal in der Malerkluft sehen sollen. Eure Kommentare hab ich natürlich sorgfältig abgeklebt, damit ich sie nicht vollkleckse.

      Du hast gut daran getan, den Ordnungshelfer auszulassen. Es wird auch im Hause Tophill*Kitchen ein Einzelstück bleiben, weil ich große Taschen lieber mag und das kleine Helferlein – zumindest bei mir – ganz schön lange dauert.

      So, und jetzt kommt’s: Toll, dass ihr Namensvetterinnen euch so einig seid. Ich bin nämlich auch eine von dieser Sorte. Jahaaaa, mein zweiter Name ist Katharina – da guckste, was?

      Viele inspirierende Grüße
      Steffi

      PS: GIMP läuft endlich wieder….ich bin fast fertig…

      Antworten
      1. greenfietsen

        Echt wahr? … Aber klar, logisch! Gewisse Gemeinsamkeiten und Ähnlichkeiten sind durchaus festzustellen. *lach* Um das weiter abzuklopfen, würde ich dich gerne irgendwann mal persönlich kennen lernen, Steffi! Vielleicht reise ich ja zum nächsten Stoffmarkt in Freising an. Ich mach‘ dann deinen Bodyguard und halte Klaus-Dieter auf Abstand! ♥

        PS: Kein Stress und keine Eile mit GIMP! Relax, take it easy… hab‘ ich heute von Nicole als Tagesmotto mitgenommen. :-))

        Antworten
        1. TophillTour (Beitrag Autor)

          Au ja! Das würdest du für mich tun? Ohne Bodyguard mache ich keinen Schritt mehr und mit Dir als Bodyguard würde ich mich absolut sicher fühlen…inzwischen sogar an pinken Stoffständen. Bis Oktober werde ich mir einen schicken pinken Neoprenanzug nähen. Hat mal jemand grad das Schnittmuster zur Hand?
          Und wenn Klaus-Dieter dann immer noch das Bedürfnis hat, durch seine Hausmeisterqualitäten aufzufallen, um mit mir ins Gespräch zu kommen, dann bitte gerne. Ich bin vorbereitet.

          Vorschlag: Wir treffen uns auf nen Kaffee in Borneo…da bist Du ja mit dem Greenfietsen in 10 Min. Dann kurzer Zwischenstopp in der Tophill*Kitchen. Wir bewaffnen uns mit so gefährlichen Küchengeräten wie Weißwurstheber und Grillzange, um dann auf direktem Weg Klaus-Dieter aufzuspüren.

          Liebe Katharina, ich würde Dich auch unheimlich gerne kennen lernen! Nicht nur wegen der Bodyguard-Sache…*lach*

          Total tiefenentspannte Grüße
          Steffi

          PS. Gegen Klaus-Dieter ist GIMP ein Kinderspiel…Post ist fast fertig….halt dich fest…es gibt Elefanten zu sehen…

          Antworten
  22. Anja

    Hallo,

    ich finde Dein Täschchen ganz wunderbar, so bunt. Und mit Henkel natürlich doppelt praktisch.

    Liebe Grüße,
    Anja

    Antworten
  23. emma

    sprachlos bin…so begeistert so toll sooo genial..wowwowwow..was für ein Beispiel..herzlichst..emma

    Antworten
  24. Britta

    Was für ein tolles Handtäschchen!!! Super bunt, fröhlich und das mit dem Schrägbandsalat ist eine super Idee! Jetzt muss ich grad noch nen Ordnungshelfer als Handtasche nähen!
    Gefällt mir richtig gut,
    Liebe Grüsse
    Britta

    Antworten
  25. Sabine

    Ich bin ganz verliebt in deinen Ordnungshelfer mit dem Schrägbandsalat… wenn du dich nicht dran gewöhnen kannst, schick ihn einfach her… lach… magst du nicht mal ein Minitutorial schreiben, wie du den „Salat“ nähst? falls ja, mail mir einfach, dann verlinke ich es gerne bei den Inspirationen! Liebe Grüße Sabine

    Antworten
    1. TophillTour (Beitrag Autor)

      Liebe Sabine, doch, doch, wir kommen gut miteinander klar…ob an der langen oder an der kurzen Schrägbandsalat-Leine

      Antworten
  26. Pingback: Help Natalie

  27. Pingback: Tropfentasche ❤️ Taschenspieler Sew Along

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: