Schuhe machen Leute | Frühjahrsputz im Schuhschrank

Chucks werden geputzt

Hallo,

geht es dir auch so, dass du bei jedem Sonnenstrahl schon an den Frühling denkst und zu dir sagst “das kann doch gar nicht sein”, wenn es aus dem Radio tönt, dass nochmal Schnee kommen soll? Ich bin da immer hin- und hergerissen. Einerseits ja ganz praktisch, dass man nicht mehr durch Schneematsch stapfen muss, andererseits könnte man ja nochmal ne Runde Skifahren gehen. Gerade wird es wieder zapfig kalt, aber dennoch ist das Frühjahr ja gar nicht mehr so weit.

Darum habe ich schon Frühjahrsputz gemacht. Und zwar in meinem Schuhschrank. Denn: Schuhe machen Leute – finde ich. Ja, ich finde ausgelatschte und dreckige Turnschuhe oder Sneakers ziemlich gruselig. Es lässt sich aber natürlich nicht verhindern, dass da mal was dran kommt. Und endlich habe ich so eine Art Wunderwaffe gegen den Freizeitschuh-Dreck gefunden.

Frühjahrsputz im Schuhschrank

Chuck geputzt und ungenutzt

Hast du auch solche Schuhe? So oder so ähnlich? Hier auf den Bildern ist ein Schuh schon geputzt, der andere noch unbehandelt, damit du einen Vergleich hast. Also quasi vorher-nachher. Du siehst hier die blanke Wahrheit, keine Bildbearbeitungstricks oder so.

 

Chuck einmal sauber und einmal schmutzig

Es ist wohl nicht abzustreiten, dass der linke Schuh schon ganz schön pfui ist, oder? Der rechte hingegen ist wieder recht ordentlich. Nein, das Foto ist nicht bearbeitet. Kein bisschen. Doppelschwör!

Früher habe ich Sneakers und Turnschuhe ja immer gnadenlos in die Waschmaschine gehauen. Mit dem Ergebnis, dass sie anschließend zwar strahlend sauber waren, die geklebten Ränder, die nunmal jeder Turnschuh hat, aber auch bei einer 30 Grad Wäsche viel zu heiß wurden und sich unschön gelblich verfärbt haben oder das Leder von Turnschuhen nach und nach gebrochen ist. Also habe ich das irgendwann wieder sein lassen.

Mit allen möglichen und unmöglichen Putzmitteln habe ich versucht die Dinger wieder ansehnlich hinzukriegen, aber es war nicht viel zu machen. Manche dieser Mittel waren einfach zu scharf und haben ebenfalls den Schuh beschädigt. Und dann fing ich an zu überlegen …

Es muss ein Putzmittel sein, mit dem auch ich mich “putze”. Wenn es meinen Körper nicht auffrisst (haha, da hätte es viel zu tun), dann schadet es bestimmt auch dem Schuh nicht. Von Shampoo über Duschgel und Badezusatz war in der Testreihe alles dabei. Alles wenig zufriedenstellend. Hätte ich gleich Seife nehmen können. Eines Morgens beim Zähneputzen, als ich gerade nachdachte, was ich heute wohl anziehen würde und welche Schuhe dazu, kam mir die abstruse Idee, meine Schuhe mal mit Zahnpasta einzuschmieren. Du lachst jetzt wahrscheinlich und ich war auch ziemlich skeptisch, doch genau das war’s.

 

Putzanleitung für Freizeitschuhe

Um deine Freizeitschuhe fit für den kommenden Sommer zu bekommen, brauchst du also nicht mehr als eine Bürste (die vermutlich in jedem Haushalt vorhanden ist) und Zahnpasta. Für meinen Test habe ich die Hausmarke des Drogeriemarktes gekauft – Geschmacksrichtung Pfefferminz. Schließlich duften getragene Turnschuhe nicht immer nach Rosen.

 

So sehen Chuck wie neu aus

Siehst Du den Farbunterschied zwischen dem rechten Schuh und dem Schuhband? Da geht doch noch was ;-)

 

Turnschuh dreckig wird geputzt

Genauso bei weißen Turnschuhen. Bei mir werden ja vom vielen Autofahren immer die Hacken schwarz. Immer nur einer (Automatik). Das sieht so richtig bescheuert aus.

 

Turnschuh mit Zahnpasta schrubben

Ich mache also die Bürste mit lauwarmem Wasser nass, packe ordentlich Zahnpasta drauf und schrubbe. Am besten geht’s wie beim Zähneputzen mit wenig Druck und kreisenden Bewegungen.

 

Turnschuh mit dreckigem Schaum

Hier noch ein Foto, das ohne Blitz gemacht wurde, damit du den Dreck so richtig gut sehen kannst.

 

Turnschuh frisch geputzt

Und nach der Behandlung sieht der Schuh aus wie neu. Gut, die Flusen innen muss ich noch mit der Fusselbürste entfernen, aber ansonsten bin ich total zufrieden. Den durch und durch nassen Schuh stelle ich ein paar Tage in die Badewanne zum Trocknen. Da ich so frühzeitig dran bin, brauche ich ihn ja jetzt noch nicht und er kann gemütlich vor sich hintrocknen.

 

Chucks frisch geputzt und wie neu

Bei Schuhen mit Ösen verfärben sich die Schuhbänder immer hässlich schwarz und auch bei der Maschinenwäsche geht das nicht mehr runter. Daher gibt’s dieses Jahr noch einen Satz neue Bänder für rund 2 Euro und alles ist tipptopp. Hast Du auch schon Frühjahrsputz gemacht?

 

Schuhregal mit sauberen Schuhen

Wenn ich jetzt meinen Schuhschrank mit den Freizeitschuhen aufmache, freue ich mich wie ein kleines Kind an Weihnachten. Alles blitzeblank. Und es war so einfach.

 

Schuhregal mit Mädchenschuhen, Ballerina und Pumps in allen Farben

Haha, im Tussi-Schrank hingegen muss mal wieder ein bisschen aufgeräumt werden. Hier ist alles frisch geputzt, aber ich könnte mir ja etwas mehr Mühe beim Einräumen geben. Mache ich noch – versprochen ;-)

Wenn Du deine Schuhe noch nicht für den Frühling und Sommer herausgeputzt hast, hast du jetzt ja vielleicht Lust darauf bekommen. Weil es wirklich so kinderleicht geht und keine teuren Wundermittel angeschafft werden müssen. Außerdem spart man ja noch so manchen Euro zusätzlich, wenn keine neuen Treter angeschafft werden müssen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Frühjahrsputz!

Liebe Grüße

Steffi

Verlinkt: wird heute mal nicht, weil ich keine Idee habe, wo dieser Post passen könnte …

7 Kommentare

  1. ines

    Bekommst bald ein großes Paket… *g*
    Nee im Ernst, vielen Dank für den Tipp.
    Liebste Grüße
    Ines

    Antworten
    1. tophillkitchen (Beitrag Autor)

      Hahahaaa, das kannst du schon wagen. Wundere dich aber nicht, wenn ich dir dann einen LKW voller Bügelwäsche schicke….da kann ich gnadenlos sein ;-)

      LG
      Steffi

      Antworten
  2. Micha

    Super Tipp! Ich gehe morgen direkt mal Zahnpasta stoppen. Meine Schuhe könnten diesen Frühjahrsputz gut gebrauchen.

    Antworten
    1. tophillkitchen (Beitrag Autor)

      Ich wünsch dir viel Spaß und Erfolg, liebe Micha

      Viele Grüße
      Steffi

      Antworten
      1. Micha

        Es hat so genial funktioniert. Ich bin begeistert.

        Antworten
  3. Esther

    Ooooooh, die pinken Pumps ganz unten <3 <3 die würde ich gern mal "in ganz" sehen :) so schön! Schon lange her gekauft?

    Antworten
    1. tophillkitchen (Beitrag Autor)

      Hallo Esther,
      ich muss gestehen, dass das nicht die einzigen linken Pumps sind. Aber ja, es ist schon ein paar Jahre her, dass ich die gekauft habe. Werde mal ein Foto machen und auf Insta zeigen. Du findest mich da als tophillkitchen

      Liebe Grüße
      Steffi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: