Krempeltasche ❤️ Taschenspieler Sew Along

Hallo meine Lieben,

kennt ihr mich noch? Jetzt war ich ja wirklich eine ganze Zeit abgetaucht ins analoge Leben. Das hält mich im Augenblick nämlich ganz schön auf Trab – mehr kann ich jetzt leider noch nicht verraten. Daher wird das heute auch eher wieder nur ein kurzes Gastspiel.

Ich oute mich aber, dass ich weder Tage, Nächte noch Halbzeitpausen vor der Nähmaschine verbringe, weil mir dazu einfach viel zu heiß ist. Das Nähzimmer befindet sich ja direkt unterm Dach, daneben gleich die Türe zur Dachterrasse. Und kaum sitze ich am Nähtisch, ruft die Terrasse so laut, dass die Nähmaschine zur Zeit einfach dauernd den Kürzeren zieht.

Die Krempeltasche war von Anfang an gleich neben der Kugeltasche einer meiner Favoriten. Vor gefühlten hundert Jahren habe ich damit begonnen. Fertig gestellt wurde sie aber dann doch wieder auf den letzten Drücker (und die Fotos erst…). Anfangs stand ich mit dem Reißverschluss etwas auf Kriegsfuß, weil der sich total eingedreht hatte, wenn man ihn zu gemacht hat. Jetzt am fertigen Objekt geht das einigermaßen, weil genug Masse innen ist. Bisschen Spannung ist aber schon noch drauf. Liegt das am Reißverschluss, oder ist das normal, wenn man nur eine Raupe hat?

Krempeltasche Taschenspieler

Ihr seht schon, ich bin wieder auf der kindischen Schiene angekommen….nach der seriösen Kugeltasche

Den grünen Stoff mit den Vögelchen habe ich bei Smilla in Berlin gekauft, damals beim Nähcamp. Das große Vögelchen ist frei Schnauze aus Filz entstanden.

Krempeltsche Taschenspieler

Krempeltsche Taschenspieler

Die restliche Tasche ist aus einem weichen und knitterfreien Polyesterstoff, den ich auf dem Stoffmarkt genau für diese Tasche erstanden hatte. Jaahaa, manchmal kaufe selbst ich geplant ein….mit der Betonung auf manchmal…

Krempeltsche Taschenspieler

Krempeltsche Taschenspieler

Auf der anderen Taschenseite befindet sich dann ein ausgewachsener Filzvogel. Natürlich hatte ich nicht bedacht, dass dieser dann auch mal zusammengekrempelt werden muss und jetzt ist er recht widerspenstig, wenn er in seinen Taschenkäfig soll. Aber es geht – Glück gehabt.

Krempeltsche Taschenspieler

Vom Fassungsvermögen der Tasche bin ich total begeistert. Vermutlich heißt sie Krempeltasche, weil ich da auch garantiert meinen ganzen Krempel unterkriege ;-)

Krempeltsche Taschenspieler

Krempeltsche Taschenspieler

Krempeltsche Taschenspieler

Und bevor ich die Krempeltasche nun zu Emmas Taschenspieler Sew Along schicke, muss ich nochmal schnell einen Freudenschrei loswerden…mit meiner Kugeltasche habe ich bei der Taschenspieler-Verlosung gewonnen….ist das zu fassen? Juhuuuu!

Außerdem darf die Krempeltasche noch zum Creadienstag #128 und zu Evelyns Taschen und Täschchen.

Habt eine wundervolle Restwoche und bis ganz bald wieder…dann auch regelmäßiger…

15 Kommentare

  1. Charlotte

    Wunderschön!!! Ich finde sie auch nicht kindisch, eher lebensfroh.

    LG
    Charlotte

    Antworten
  2. Claudi

    Aah, wie toll ist die denn!! Der Hammer, total süss! Die RV-Variante hätte ich auch gerne probiert aber kein farblich passender war lang genug *grummel* ;-) Jetzt halt so…
    GlG Claudi

    Antworten
  3. arctopholos

    Die Krempeltasche finde ich immer wieder faszinierend – also nicht nur, weil so viel Krempel reinpasst, sondern weil das Große in das Winzige passt … ist deine Winzige übrigens NOCH winziger als andere???

    Auf jeden Fall ist sie wunderschön und gar nicht kindisch … dein Vogelstoff und die Filzvögelchen sind einfach bezaubernd!!!

    GLG
    Helga

    Antworten
  4. Kristina

    Deine Krempeltasche ist ja toll!! Die gefällt mir richtig gut!!
    Und kindisch ist sie auf keinen Fall, ich würde sie auch sofort nehmen!
    Und natürlich Glückwunsch zu deinem Gewinn!! habe es vorhin auch gesehen!! klasse!!
    LG kristina

    Antworten
  5. ImmermalwasNeues

    Die ist ja auch toll!!!
    Die Filzvögelchen sind eine süße Idee und jetzt weiß ich auch endlich die Geschichte zum Namen “Krempeltasche”. :O)

    Liebe Grüße
    Ina

    Antworten
  6. Tag für Ideen

    Liebe Steffi,
    erst Mal bin ich froh, dass es dir gut geht. Ein wenig habe ich mir Sorgen gemacht um meine Streberin :-). Ich sag es dir, auf “unser Date” freue ich mich schon ganz irre!!! Deine Tasche finde ich wahnsinnig toll. Der Vögelchen-Stoff ist ganz bezaubernd, und die applizierten Filz-Vögelchen toll!! Da würde unsere Maus davor sitzen und immer “piep piep” rufen, ganz bestimmt :-)!!!
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und Drücke dich,
    Veronika

    Antworten
  7. Karin Grill

    Hach, ist die schööööön!
    So schöne Farben, schöne Stoffe, das Vögelchen und der Perlenanhänger….ganz toll!
    GlG Karin

    Antworten
  8. greenfietsen

    So schön bunt, so toll kombiniert! ♥ Fantastisch ist deine Krempeltasche geworden, liebe Steffi! Das schöne Filzvögelchen auf dem grünen Stoff ist ein wahrer Augenschmaus. Dazu die fröhlichbunte Perlenkette. Mir gefällt das sehr! Das schaffst das auch immer wieder, mir Lust auf einen Schnitt zu machen, den ich in der Prioritätenliste eher weiter unten einsortiert hätte. Aber so interpretiert… Jaaaa, die Krempeltasche wird bei mir auch noch mal wann genäht. :-)) Ganz liebe Grüße, Katharina

    Antworten
  9. Contadina

    Steffi, welche Steffi?

    Kenn’ ich dich?? *gg*

    Hihi, Schuldigung, aber diese Vorlage musste ich natürlich nutzen. *giggel*
    Sorry, ich werd’ schon wieder ernst! *hust*

    Liebe Steffi, ich habe mir heute Morgen schon gleich gedacht, dass du die Gewinnerin bist (dabei habe ich bei Emma nur bis zu “Steffi” gelesen – komisch und dann direkt mit dir assoziiert, wie kommt das bloß?! ;-)

    Jetzt aber mal zum Thema, ich schweife schon wieder ab.

    Ich finde deine Piepmatz-Krempeltasche super, die ist so richtig schön ungewöhnlich und gar nicht 08/15 (so wird meine nämlich, das kann ich schon verraten, ich hab’ nämlich gar kein süßes Schnickeldi dran… wegen der Krempelei nämlich… *g* ausnahmsweise *räusper* habe ich nämlich mal mitgedacht!).

    Aber mit den schönen Applikationen und der Bommelborte und überhaupt ist sie natürlich so ein Hingucker geworden, dass mir mein armes Ding jetzt schon leid tut…

    Wunderschön und ganz besonders ist sie geworden und *psst* ich muss dir was verraten: die Krempeltasche war auch von Anfang an einer meiner Favoriten. ♥

    Ganz liebe Grüße
    von einer jetzt natürlich (wie könnte es anders sein) sehr, sehr neugierigen Sabine – wie wäre es mit einem Tipp???

    Antworten
  10. Jana

    Deine Krempeltasche ist toll geworden, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Jana

    Antworten
  11. G'macht in Oberbayern

    So, DIE musst Du dann aber auch mitbringen am Freitag! Gerechtigkeit muss sein und es ist ungerecht, wenn nur ich mit einer monströs großen Tasche in einem Stoffladen einlaufe… (GsD liest mein Mann das hier nicht! *g*)
    Wunderschön ist Deine Piepmatztasche geworden! Und Dir ist es so gegangen wie mir. Auch ich habe nicht daran gedacht, dass der Stern aus Kunstleder die meiste Zeit über zusammengeknittert wird. Bis jetzt kann er das aber noch gut ab… Ich hab beim Lesen der Anleitung einfach nicht kapiert, wo dann irgendwann was sein wird…
    Und nochmal a) Glückwunsch!!!! b) ich freu mich!!!!
    Liebste Grüße, Marlies

    Antworten
  12. Ena

    Ganz wunderschön, Deine Krempeltasche!!! Gefällt mir super!
    LG
    Ena

    Antworten
  13. Sabine / Insel der Stille

    Super gemacht, so fröhlich, bunt und leicht wie der Sommer sein muss :-)
    Auch der Vogel als Augenfang gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG
    Sabine

    Antworten
  14. Heike

    Super schöne Details hast du da wieder gearbeitet und das Gesamtwerk kann sich wirklich sehen lassen ! Glückwunsch zu deinem Gewinn !

    LG Heike

    Antworten
  15. Jessica

    Oh, ist die süß geworden! Einfach genial! So ein schickes Teil, gefällt mir richtig gut! Und mein Reißverschluss dreht sich auch ein wenig, ich glaube, das muss so :)

    Liebe Grüße, Jessica

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: