Schmackhaftes Minzöl mit Zitrone | leckere Lamm-Marinade

Schmackhaftes Minzöl ist im Handumdrehen selbst gemacht. Wenn es richtig durchgezogen ist, ist es ein geschmackliches Feuerwerk. Zugegeben, Minzgeschmack sollte man grundsätzlich mögen, denn man schmeckt sie schon heraus. Wer auf die oft von den Briten angewandte Kombination von Minze und Lamm steht, kommt hier voll auf seine Kosten. Lamm 5-6 Stunden mit dem zitronigen Minzöl und einer Prise Salz marinieren. Dann ab auf den Grill damit.

Das Bild zeigt die halbe der genannten Menge.
20130723-224739.jpg
So einfach geht’s:
1 Liter Rapsöl
30 Minzblätter ohne Stengel
2 Zitronen bzw. deren Schale

Minzblätter und Zitronenschale in eine verschließbare Flsche geben. Mit Öl aufgießen. Flasche nun gut verschließen und eine Woche ziehen lassen. Anschließend Öl umfüllen in eine passende Flasche.

Schon kann die Grillparty steigen. Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: